16 x Analog IN

CANopen 19″-Einschub
zur Spannungs-Messung

µLAB.16.ai-19″

Home 9 Portfolio 9 I/O Module 9 19″-System 9 µLAB.16.ai-19″ Spannung

Das MicroControl µLAB im 19″-Einschubgehäuse, ausgestattet mit CAN oder CANopen-Schnittstellen, eignet sich besonders für das Messen von elektrischen, thermischen und mechanischen Größen in Motor- und Komponenten-Prüfständen. Die Signale werden frontseitig über steckbare Leitungen zugeführt.

µLAB.16.ai-19″: Datenerfassung im 19″-Einschub

Eigenschaften

  • Spannung +/- 10 V
  • Genauigkeit 0,01% v.E.
  • Auflösung 16 Bit (1 µA)
  • Abtastrate 5ms / 200 Hz
  • galvanische Trennung Feldbus
  • Betriebstemperatur -40…+85 °C
  • Versorgungsspannung 9…36 V DC
  • Anschluss über Rundsteckverbinder
  • Feldbus CAN
  • Protokoll CANopen / CAN RAW

Weitere Bauformen

Bestellinformation

Artikel-Nr.
41.02.202
Beschreibung
µLAB.16.ai-19" / Spannung

19_ Einschub zur Erfassung von 16 Analogsignalen +/-10 V (Eingangsimpedanz ca. 500k Ohm) mit CANopen, Signalerfassung über Rundsteckverbinder, 24V DC Versorgung über Combicon Stecker 5 pol., CAN-Anschluss über 2 x M12 Binder Buchse/Stecker, 19_ Einschub (1.094.171.3.000001) inkl. Frontblende ohne Griffe, Sicherung T2.5A für M12 Buchse/Stecker, Werkskalibrierung

Downloads

MicroControl Flyer I/O Module
PDF [1 MB]

Musterbestellung

Mustermodul

kostenfrei anfordern!

Fragen zum Produkt?

02241 / 25 65 90

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen uns an.