Home 9 Unternehmen 9 Profil

MicroControl –
stets am Puls der Zeit mit innovativen Lösungen.

Die Geschichte von MicroControl beginnt Mitte der 1990er Jahre mit der Vision, leistungsstarke und zukunftsfähige Lösungen rund um den CAN-Bus zu realisieren. Die drei Gründer und Geschäftsführer sind die CAN-erfahrenen Entwicklungsingenieure Uwe Koppe, Torsten Krahl und Frank Wielpütz, die das Unternehmen und seine Technologie-Lösungen seitdem kontinuierlich weiterentwickeln.

Rund um MicroControl entstand ein Kompetenz-Netzwerk aus versierten Zulieferern mit den Kernkompetenzen Bestückung, Gehäusebearbeitung und elektromechanischen Komponenten. So flexibel aufgestellt kann MicroControl schnell und sicher auf Marktanforderungen und Kundenwünsche reagieren.

Hier einige Meilensteine:

2021
2020
2019
2017
2016
2013
2012
2011
2009
2007
2004
2003
2002
2001
1997
1997
1. Webinar
Aufbau Cloud-Server; Node-RED für µMIC.200
20 Jahre MicroControl; Einführung von CANopen FD
2. Generation µMIC.200 Steuerung
Neubau Firmengebäude Junkersring
Einführung von SAP-Prozessen; 2. Generation Temperaturerfassung
1. Steuerungsgeneration am Markt
1. Messe-Auftritt auf der embedded world in Nürnberg
10 Jahre MicroControl; 1. Messe-Auftritt auf der Bauma in München
Serienstart SNAP-Serie (1-Kanal Temperaturerfassung)
Serienstart der OEM-Serie (1-Kanal Temperaturerfassung)
1. Messe-Auftritt auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg; Start des Seminarprogramms mit CAN-Grundlagen/CANopen
Start des Exportgeschäfts
Serienstart der BOX-Serie (4-Kanal Temperaturerfassung); Mitglied der Nutzerorganisation CiA
gegründet als Systemhaus für moderne CAN-Bus-Technologie;
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden