deutschenglish
Startseite > Produkte > I/O Module

MicroControl-Module sind besser und individuell anpassbar

Größerer Temperaturbereich, bessere Auslösung, breitere Versorgungsspannung und höhere Schutzart

Die dezentrale Erfassung von Messwerten und Umwandlung analoger in digitale Daten vor Ort bietet mehr Sicherheit, mehr Leistung, mehr konstruktive Freiheit. Die ausgereiften MicroControl I/O Module sind wirtschaftliche Serienprodukte, lassen sich aber auch auftragsspezifisch individuell anpassen: Denn Entwicklung, Konstruktion, Konfiguration und Fertigung erfolgen mit größter Sorgfalt Made in Germany.

So wurde schon "Heavy Duty" definiert:
Temperaturbereich
Auflösung
Versorgungsspannung
Schutzklasse
Industrieelektronik               
0 °C ..+50 °C
ca. 10 - 12-Bit
24 V + 10 %
IP 20
MicroControl     
-40 °C ..+ 85 °C
> 16 – 24 BIT
9 - 36 V DC
> IP 65
Zukünftig wird der Leistungsunterschied noch deutlicher spürbar:
Rechenleistung
Energieverbrauch
Industrieelektronik               
100 %
100 %
MicroControl     
ca. 150 %
ca. 70 %

Das sind die zukünftigen Standards für anspruchsvolle Aufgaben in der Mess- und Regeltechnik

Blockschaltbild I/O Module

Die einheitliche Hardware Plattform

Effizienter und schneller arbeiten, durch ARM basierte Controller

• wesentlich gesteigerte Rechenleistung

- bis zu 40 % schneller als aktuelle MicroControl-Module

- bis zu 50 % schneller als der Industriestandard

• deutlich gesenkter Energieverbrauch

- "GreenPower" heißt 50 % weniger Energieverbrauch auf der CPU bei verbesserter Leistung

Die daraus resultierende geringere Wärmeentwicklung führt zu spürbar vermindertem Klimatisierungsaufwand in Schaltschränken.

• zukunftsorientierte Controller-Architektur

- CAN FD ready - jederzeit

- harte Echtzeit / Interrupts im ns Bereich

• produktübergreifende Neuentwicklungen und Validierungen (z.B. EMV und Umwelttests) sind effizienter, sicherer und schneller realisierbar.

10 Jahre garantierte Verfügbarkeit

Die einheitliche Software Plattform

Effizienter und sicherer arbeiten, durch produktübergreifende Software Plattform

• individuelle Kundenwünsche und Anpassungen sind auf allen MicroControl-Geräten schnell umsetzbar

• verbesserte Systemtests vereinfachen die Fehlererkennung und erhöhen die Verfügbarkeit

• hohe Rechenleistung durch FPU/DSP

- auch zukünftige Messaufgaben und Berechnungen nach Kundenwunsch zu realisieren

• neue Features

- dynamisches PDO Mapping

- gepufferte Echtzeituhr

- alle Module mit standardisiertem CANopen Bootloader

Besonders hochwertige Bauteile sorgen für eine hohe Prozesssicherheit. Unsere langjährige Erfahrung mit Bus-Systemen, die Präsenz auf Europas Kernmarkt Deutschland und die Mitarbeit in relevanten Nutzerorganisationen wie CiA (CAN in Automation), ETG (EtherCAT Technology Group) und PNO (PROFIBUS Nutzerorganisation) bringen unseren Kunden den Vorsprung, den sie brauchen, um erfolgreich zu sein.

Beispiele BOX-Serie individuelle Lösungen

Individuelle Lösungen

Die bewährten MicroControl-Standardprodukte lösen die meisten Aufgaben in CAN-Bus- und Ethernet-Anwendungen zuverlässig und unkompliziert. Für besondere Applikationen entwickeln wir auf dieser Basistechnologie maßgeschneiderte, wirtschaftliche Lösungen. Diese umfassen individuell konzipierte Software, spezielle Anschlussmöglichkeiten (z. B. M12-Stecker) oder zusätzliche Funktionalitäten.

IP 66
Alu-Druckguss-Gehäuse
1-8 Ein-/Ausgänge
für besonders raue
Umgebungsbedingungen

Zum Produkt

IP 20 schmale,
schaltschrank-
geeignete
Ausführung (Hutschiene);
1 - 8 Ein-/Ausgänge

Zum Produkt

Für mobile Mess-
anwendungen;
stapelbar;
Lemo Steckverbindungen

Zum Produkt

Einbaugeeignete
19-Zoll Einschübe;
für Prüfstände

Zum Produkt

IP66
Edelstahlgehäuse;
besonders kompakte
Ausführung;
steckbar; 1 Eingang

Zum Produkt

Individuelle Hard- und
Software in klassischer
OEM Spezifikation macht
Sensoren BUS-fähig.

Zum Produkt

MicroControl auf Facebook MicroControl auf Twitter MicroControl Blog