deutschenglish
Bild mit Modul der µCAN-BOX Serie in einer Kohlemine
Startseite > Produkte > I/O Module > BOX > 4 x Temperatur IN

4-Kanal Analog-Eingang Temperatur - µCAN.4.ti-BOX

Die µCAN.4.ti-BOX bietet 4 Eingänge zur Messung von Temperatur- fühlern. Es lassen sich Widerstandsfühler sowie Thermoelemente mit 400 Hz Summenabtastrate erfassen. Die Auswertung und Linearsierung der Sensorsignale erfolgen in einem robusten Alu-Druckgussgehäuse. Die CAN-Schnittstelle unterstützt die Protokolle CANopen und J1939.

Eigenschaften

Die µCAN.4.ti-BOX digitalisiert die Messwerte der Temperatursensoren und liefert diese in der Einheit "Grad Celsius" mit einer Auflösung von 0,1 °C. Die Adresse des Moduls und die Bitrate können wahlweise über Kodierschalter oder über den CAN-Bus (LSS, CiA 305) eingestellt werden. Ebenso wird Auto-Bitrate-Detection unterstützt.

  • CAN-Protokoll: CANopen CiA 404
  • Alu-Druckgussgehäuse, Schutzart IP66
  • Anzeige des Gerätezustandes sowie Störungen durch 2 bi-color LEDs
  • Fühlerbruch- und Kurzschlusserkennung
  • Integrierte Kaltstellenkompensation (Thermoelemente)
  • Anschluss von 2-/3-/4-Leiter Sensoren (Widerstandsfühler)

Anschlussmöglichkeiten

Es können insgesamt 4 Messfühler angeschlossen werden, die Fühlertypen werden über den CAN-Bus ausgewählt. Die Kaltstellenkompensation für Thermoelemente erfolgt automatisch durch Auswahl des Fühlertyps.

  • Platin-Temperatursensoren (Pt100, Pt500, Pt1000)
  • Thermoelemente (Typ J, K, L, T)

Kommunikation

Die digitalisierten Temperaturwerte der µCAN.4.ti-BOX werden über den CAN-Bus versendet. Die Bitrate der CAN-Bus Schnittstelle lässt sich im Bereich von 50 kBit/s bis 1 MBit/s einstellen. Über einen Schalter im Gerät kann bei Bedarf ein Terminierungswiderstand zugeschaltet werden. Das CANopen-Protokoll des Moduls entspricht den CANopen Standards CiA 301, CiA 305 und CiA 404. Für die Prozessdaten können sowohl 11-Bit Identifier (CAN 2.0A) als auch 29-Bit Identifier (CAN 2.0B) verwendet werden.

Individuelle Lösungen

Schon unsere bewährten Standardprodukte lösen die meisten Aufgaben in zuverlässiger Art und Weise. Gerne fertigen wir auch für Sie Sonderbauformen, individuelle Anschlussmöglichkeiten oder entwickeln zusätzliche Funktionalitäten für unser analoges Eingabemodul. Bitte fragen Sie uns!

Sie suchen eine Ausführung für den Schaltschrank? Das 8-Kanal-Modul µCAN.8.ti-SNAP belegt nur 22,5 mm auf der Hutschiene.

Temperaturen präzise messen: µCAN.4.ti-BOX
µCAN.4.ti-BOX-Modul: Temperaturen präzise messen
Messtechnik Icon Temperatur Pt100
Messtechnik Icon Temperatur Thermoelement
Logo CANopen

Downloads

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Produkt, dann klicken Sie hier, um uns zu schreiben, oder rufen Sie uns an 02241256590.

Bestellinformation

Artikelnr.

Beschreibung

12.43.005 µCAN.4.ti-BOX
4-Kanal Temperaturerfassungsmodul mit CANopen, Signalerfassung Thermoelement Typ J, K, L, T, Pt100, Pt500 und Pt1000, 16-Bit Auflösung, ausgelegt für metrische Kabelverschraubung. Anschluss über Schraubklemmen.
12.43.705 µCAN.4.ti-BOX / Thermo Typ K
4-Kanal Temperaturerfassungsmodul mit CANopen, Sensorerfassung über Thermoeinbaubuchse Typ K, CAN und Versorgung über Sub-D 9 pol.
20.10.008 µCAN.open.ER
Konfigurationstool für CANopen Geräte
90.01.114 Metrischer Kabelverschraubungssatz für 4-Kanal Feldmodule

Nach oben

MicroControl auf Facebook MicroControl auf Twitter MicroControl Blog